KfW fördert Sanierung sowie Installation einer neuen Heizungs- und Lüftungsanlage

Die Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) fördert energieeffiziente Bauprojekte, aber auch Sanierungsmaßnahmen, mit denen die Energiebilanz verbessert werden kann. Wichtige Faktoren sind hier der Einbau einer effizienten Heizungs- sowie einer Lüftungsanlage. Um Hausbesitzern und Bauinteressenten den Einbau einer effizienten Heizungs- und Lüftungsanlage schmackhaft zu machen, werden nun verbesserte Investitions- und Tilgungszuschüsse vergeben.

Darum gingen im Januar 2017 nur ca. 500 Anträge für Solarspeicherförderung der KfW ein

Entgegen der Prognosen fiel die große Nachfrage nach der KfW-Förderung für Solarspeicher mit Jahresbeginn aus. Zwar wurden im Januar 2017 rund 500 Förderanträge bei der KfW gestellt, in Prognosen allerdings wurde mit deutlich mehr gerechnet. Die Zahl der Förderanträge könnte aber in den kommenden Monaten aus einem wichtigen Grund noch einmal kräftig steigen.

8 wichtige Fragen und Antworten zur Förderung von Solaranlagen

Solaranlage mit Förderung (Geld)

Einige Fragen werden unseren ESA-Energieberatern immer wieder gestellt. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, die am häufigsten vorkommenden Fragen zur Förderung von Solarthermie hier einmal separat zu beantworten. Folgend finden Sie die 8 häufigsten Fragen und Antworten zur Förderung von Solaranlagen. Für weitere Fragen schreiben Sie uns bitte eine Nachricht. Oder rufen Sie uns an: 03691-8892194. …

„8 wichtige Fragen und Antworten zur Förderung von Solaranlagen“ weiterlesen

Fördermittel des KfW-Programms Batteriespeicher für 2016 aufgebraucht

Solarspeicher

Nach nur sechs Monaten ist das neu auferlegte KfW-Förderprogramm „Erneuerbare Energien Speicher“ aufgebraucht. Neue Förderanträge zur Förderung von PV-Batteriespeichern können erst ab Januar 2017 gestellt werden. Doch es gibt zahlreiche, interessante Alternativen. Erst im März dieses Jahres hat die KfW-Bank unter der Bezeichnung „Erneuerbare Energien Speicher“ ein Förderprogramm für PV-Batteriespeicher aufgelegt, bereits sechs Monate später …

„Fördermittel des KfW-Programms Batteriespeicher für 2016 aufgebraucht“ weiterlesen

Private Bauherren mit dem KfW-Award „Bauen und Wohnen“ 2016 ausgezeichnet

Logo KfW-Award "Bauen und Wohnen"

Mit dem KfW-Award „Bauen und Wohnen“ und dem Preis „Sanierungshelden“ wurden jetzt private Bauherren ausgezeichnet, die sich in besonderer Weise für die Energiewende im privaten Gebäudebereich eingesetzt haben. Für Privatpersonen stehen vom Bund zahlreiche interessante Förderprogramme für mehr Energieeffizienz im Privatsektor zur Verfügung. Am letzten Donnerstag wurden sowohl der KfW-Award „Bauen und Wohnen“ als auch der Preis „Sanierungshelden“ …

„Private Bauherren mit dem KfW-Award „Bauen und Wohnen“ 2016 ausgezeichnet“ weiterlesen

Rückblick 2015: Bei KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen rangiert der Heizungsaustausch weiter auf Platz 1

Heizung ausgetauscht

Rückblick auf die KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen 2015. Auf Platz 1 der energieeffizienten Sanierung stand im Jahr 2015 erneut der Heizungsaustausch, das gab die KfW-Bank bekannt. Wir haben uns die Aufsteiger und Absteiger der energetischen Sanierung einmal angeschaut. Auch im Jahr 2015 wurde in Deutschland in erheblichem Umfang in die energieeffiziente Sanierung von Gebäuden investiert. Den Spitzenplatz nimmt …

„Rückblick 2015: Bei KfW-geförderten Sanierungsmaßnahmen rangiert der Heizungsaustausch weiter auf Platz 1“ weiterlesen

KfW-Bank verbessert Förderkonditionen bei Umstieg auf Erneuerbare Energien

Förderung für Erneuerbare Energien

Wer es plant auf Erneuerbare Energien umzusteigen, kann seit dem 22.03.2016 auf verbesserte Förderkonditionen der KfW-Bank zugreifen. Die Förderbank aber fördert nicht nur die Anschaffung der z.B. neuen Heizungsanlage. Mit dem richtigen Know-How lassen sich auch Kosten in anderen Bereichen über die Fördertöpfe geltend machen, wie dieser Artikel zeigt. Seit dem 22. März 2016 gibt es für …

„KfW-Bank verbessert Förderkonditionen bei Umstieg auf Erneuerbare Energien“ weiterlesen

Abzugsbeträge bei KfW-Krediten sind unter Umständen zurückforderbar

Geld wegnehmen

Aufgrund der Abzugsbeträge der Banken bei Finanzierung über KfW-Kredite standen der finanziell geförderteren Kommune, dem Unternehmen oder der Privatpersonen oftmals nicht die volle Fördersumme zur Verfügung. 4 Prozent der KfW-Darlehenssumme griff sich dabei die Bank ab. Wir erläutern die Hintergründe und welche drei Voraussetzungen erfüllt sein müssen, die Rückerstattung der teilweise nicht unerheblichen Abzugsgebühren zu ermöglichen.