Bioenergieverbände unzufrieden mit neuem Entwurf zum Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Bioenergieanlage

Die großen deutschen Bioenergieverbände sehen im Entwurf des Gebäudeenergiegesetzes (GEG) weiterhin großen Verbesserungsbedarf und bemängeln, dass sich dieser kaum von der vorherigen Referentenversion unterscheidet. Die Unternehmensvertreter der Bioenergiebranche geben auch Verbesserungsvorschläge, wie über Änderungen im Gesetzesentwurf die erneuerbaren Energien mit Bioenergie besser behandelt werden könnten, um die Ziele der Bundesregierung zur Wärmewende zu erreichen.

Nordrhein-Westfälische Gemeinde Rödinghausen rüstet 1441 Straßenlaternen auf energieeffiziente LEDs um

Foto von Frank Rottmann und Ernst-Wilhelm-Vortmeyer

Die Gemeinde Rödinghausen stellt auf klimafreundliche Straßenbeleuchtung um: Allein in diesem Jahr wurden fast 500 veraltete Quecksilberdampflampen durch energieeffiziente und langlebige LED-Leuchten ersetzt, wodurch jährlich ca. 130 Tonnen CO2 gespart werden. Wir stellen das Projekt vor und zeigen wie auch andere Kommunen mit Hilfe von staatlichen Fördermitteln auf energieeffiziente LED-Straßenbeleuchtung umstellen können.

Landeskrankenhaus Innsbruck sorgt mit LED-Beleuchtung für nachhaltiges Energiemanagement

Foto vom Landeskrankenhaus Innsbruck

Das Landeskrankenhaus Innsbruck und die zugehörigen Kliniken der Tiroler Kliniken verbrauchten 2017 soviel Strom wie 13.000 Vier-Personen-Haushalte. Mit der Umrüstung auf bisher schon 6.000 energieeffiziente LED-Leuchten verbesserte das Krankenhaus nicht nur seine Lichtqualität, sondern konnte seinen Energieverbrauch auch um 50% senken. Hinzu kamen weitere Energieeffizienzmaßnahmen. Was auch andere Kliniken vom Landeskrankenhaus Innsbruck lernen können.

Klinikum Ludwigshafen erreicht mit Pumpentausch eine Energieeinsparung von 70.000 Euro jährlich

Foto Gebäude Klinikum Ludwigshafen

Das Klinikum Ludwigshafen (KliLu) tauschte in einem neunmonatigen Großprojekt rund 200 Warmwasser-Zirkulationspumpen und Heizungsumwälzpumpen aus. Umfassende Berechnungen und Effizienzanalyse ergaben eine jährliche Energieeinsparung in Höhe von 74.054 Euro, wodurch sich die Investition in das Pumpenmaterial in weniger als vier Jahren amortisieren soll.

Verbesserung der gesamtwirtschaftlichen Energieeffizienz in Deutschland

Entwicklung der Energieeffizienz in Deutschland

Zur Entwicklung der Energieeffizienz in Deutschland werden regelmäßig aktuelle sektorbezogene und gesamtwirtschaftliche Statistiken berechnet. Das Resultat der Analyse: Die gesamtwirtschaftliche Energieeffizienz in Deutschland hat sich deutlich verbessert. Doch es gibt auch Bereich in denen sich die Energieeffizienz verschlechtert hat.