Gebäudeenergiegesetz (GEG) macht Photovoltaik und Energiespeicher noch lohnenswerter

Montage einer Photovoltaikanlage

Der Zentralverband der Deutschen Elektro- und Informationstechnischen Handwerke (ZVEH) zeigt sich mit den Beschlüssen zum Gebäudeenergiegesetzes (GEG) zufrieden und weißt auf die verbesserten Möglichkeiten hin Photovoltaik und Energiespeicher einzusetzen. Mit dem Gebäudeenergiegesetz wird die Rolle der Photovoltaik und Solarspeicher gestärkt. Auch stehen lukrative staatliche Förderungen für den Kauf und Einbau von PV-Anlagen und Energiespeichern zur Verfügung.

Energieeffizienz in Deutschland um 40 Prozent in 30 Jahren gestiegen

Solaranlage vor einem Bürogebäude

Die Energieeffizienz ist in Deutschland in den vergangenen 30 Jahren um 40% gestiegen. Sparsamkeit und Fortschritt werden als Hauptgründe für die positive Entwicklung genannt. Aber auch Energieeffizienz-Netzwerke spielen bei der kontinuierlichen Verbesserung der Energieeffizienz eine bedeutende Rolle, zeigen aktuelle Auswertungen. Wir haben uns alle Zahlen und Entwicklungen einmal genauer angesehen.

Über 50% der installierten Heizungen in Deutschland sind veraltet und energetisch ineffizient

Grafik zum Gesamtbestand zentraler Wärmeerzeuger 2019

Im Bereich Wärmesektor, auf den in Deutschland etwa die Hälfte des Energieverbrauchs entfällt, ist es zur Stagnation beim Umstieg auf klimafreundlichere und energieeffizientere Heizungsanlagen gekommen. Auch wenn die meisten Haushalte sehr viel Energie allein für die Beheizung verbrauchen, sind noch über 50% der Heizungsanlagen in Deutschland veraltet und funktionieren nicht im Sinne des Klimaschutzes. Das haben Erhebungen und Schätzungen verschiedener Verbände jetzt ergeben.

Heizkosten sparen: Mit Förderungen energetischer Umbauten am Haus lohnen sich Wartungen im Sommer

Heizung im Sommer und Winter

Steht der Sommer vor der Tür oder ist im vollen Gange denken nur die wenigsten Besitzer privater oder gewerblicher Immobilien an eine Optimierung ihrer Heizungsanlage. Doch gerade der Sommer bietet einen hervorragende Möglichkeit, seine Heizung optimal auf die kühleren Jahreszeiten vorzubereiten und gleich mit Beginn der neuen Heizperiode Heizkosten einzusparen. Rund um die Optimierung und Erneuerung der Heizanlage stehen vom Staat lukrative Förderungen zur Verfügung.

Bundesministerium BMBF erhört seine Förderungen für Sektorkopplung und grüner Wasserstoff

Grüner Wasserstoff

Der aktuelle Bundesbericht „Energieforschung“ der Bundesregierung hat auch das Engagement vom Bundesforschungsministerium in der Energieforschung (BMBF) beleuchtet. Rund 50% aller Fördermittel zur Energieforschung, mit dem Schwerpunkten Nachhaltigkeit und erneuerbare Energien, stammen vom BMBF. Vor allem die Forschungsprojekte zur Sektorkopplung und grüner Wasserstoff werden als Schlüsseltechnologien für die Energieversorgung der Zukunft finanziell vom Bund unterstützt.

KfW-Förderung für außenliegenden Sonnenschutz zur Steigerung der Energieeffizienz in Unternehmen

Jalousien im Büro

Die Gebäudehülle ist ein wesentliches Element beim Betrachten der Energieeffizienz von Gebäuden aller Art. Außenliegende Sonnenschutzlösungen können einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, die Energieeffizienz dieser Gebäude zu verbessern und leisten damit einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Klimaziele 2050 in Deutschland. Die KfW-Bank bietet deshalb eine Förderung für außenliegende Sonnenschutz-Einrichtungen für Gebäude von Unternehmen. Wir stellen diese genauer vor.

Mayr Antriebstechnik dank Energieeffizienzmaßnahmen jetzt klimaneutral

Mayr Antriebstechnik Unternehmensgebäude

Das Maschinenbauunternehmen Mayr Antriebstechnik hat mit zahlreichen Maßnahmen zur Energieeffizienz und erneuerbaren Energien Klimaneutralität erreicht und leistet so einen wichtigen Beitrag zur Energiewende. Unter anderem wird mit einem eigenen Blockheizkraftwerk und Photovoltaik-Anlagen einen Teil des Strombedarfs vom Unternehmen selbst produziert. Wir stellen die Maßnahmen vor und wie auch andere Unternehmen von Energieeffizienzmaßnahmen profitieren können.