Neue Suche

Suchergebnis nicht zufriedenstellend? Versuche es mal mit einem Wort oder einer anderen Schreibweise

13 Suchergebnisse für: subvention

1

Beihilfe von der EU – Subventionen für Eisenbahnunternehmen genehmigt

Die im elektrischen Schienenverkehr tätigen Eisenbahnunternehmen können jetzt durch neue staatliche Subvention ihre Energieeffizienz, d.h. den Energieverbrauch je Tonnenkilometer oder Passagier, verbessern. Durch die Regelung werden bis zu 50 Prozent aller Kosten für Maßnahmen zur Energieeffiziensteigerung, wie automatisierter Lösungen oder dem Erwerb moderner Hybridlokomotiven, vom Staat erstattet.

2

Geld für Investitionsförderung in Thüringen wird knapp – aber es gibt Alternativen!

Eine hohe Investitionsneigung der Unternehmen in Thüringen sorgte bislang für einen Ansturm auf zur Verfügung stehende Fördermittel. Damit wird jetzt das Geld für die Investitionsförderung in Thüringen knapp. Das Thüringer Wirtschaftsministerium hat deshalb einen vorläufigen Antragsstopp ausgesprochen. Unternehmen in Thüringen können aber weiterhin von alternativen regionalen und bundesweiten Fördermitteln profitieren, über die die Cornelius Ober GmbH aus Eisenach berät.

3

geea und Die Grünen schlagen Maßnahmenpakete zur Beschleunigung der Wärmewende im Gebäudesektor vor

Der Gebäudesektor und Umstieg auf erneuerbare Energien spielt bei der Wärmewende eine entscheidende Rolle. Doch gerade hier kommt die Entwicklung nicht so recht voran, weshalb die Allianz für Gebäude-Energie-Effizienz (geea) und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Maßnahmenpakete vorgestellt haben, die die Entwicklung beschleunigen sollen.

4

Der Ausbau erneuerbarer Energien soll durch erhöhte Nachfrage beschleunigt werden

Die steigende Nachfrage nach „grünem Strom“ wird zu einem wichtigen Treiber für den Ausbau der erneuerbaren Energien. Die Energiewende steht vor einem Paradigmenwechsel und für den Strom-Markt werden von immer mehr Stellen umfassende Reformen gefordert. An der Politik liegt es, die Verzahnung zwischen der Produktion und dem Verkauf von Ökostrom zu verbessern, denn bisher wurde das Tempo des Ökostrom-Ausbaus fast ausschließlich durch Subventionen im Rahmen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) bestimmt.

5

KfW-Energieeffizienz-Programm – Abwärme – Kredit 294

Bis zu 25 Millionen Euro Darlehen erhalten Unternehmen für Investitionen in die Vermeidung bzw. Nutzung von Abwärme. Wir stellen hier das KfW-Energieeffizenz-Programm „Abwärme – Kredit 294“ einmal genauer vor, beantworten die wichtigsten Fragen und bieten die Möglichkeit einer kostenlosen Erstberatung von einem KfW-qualifiziertem und erfahrenem Energieberater.

8

Bundesregierung plant für nächste Legislaturperiode Einführung eines Steuerbonus für energetische Gebäudesanierung in Form von Fassadendämmung

Die Bauwirtschaft aber auch Hausbesitzer fordern schon längere Zeit, die Fassadensanierung und hier vor allem die Wärmedämmung steuerlich zu begünstigen. Jetzt kündigen die Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit Barbara Hendricks neue Subventionen für die Energetische Sanierung von Gebäuden an. Vor allem die Wärmedämmung soll hier steuerlich begünstigt werden.

9

Chancen für landwirtschaftliche Betriebe nachhaltiger zu werden

Das Ziel der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie für die Landwirtschaft ist längst gescheitert. Doch es gibt zahlreiche Möglichkeiten die landwirtschaftlichen Betriebe nachhaltiger werden zu lassen. Forderungen nach Umschichtung der Agrarsubventionen, Aufstockung der Fördermittel und Energieeffizienz sind unter anderem die Themen. Bislang profitieren nach Meinung von Friedrich Ostendorf, agrarpolitischer Sprecher der Grünen im Bundestag, vor allem industriell geprägte Agrarbetriebe […]