HTW Berlin erfüllt hohe EMAS-Anforderungen und erhält Zertifizierung für das Umweltmanagementsystem

2015 hatte die HTW Berlin damit begonnen Maßnahmen zur Erfüllung der hohen Anforderungen an das EMAS-Umweltzertifikat umzusetzen. Jetzt konnten die kritischen Prüfer die EMAS-Standards bestätigen. Die HTW Berlin ist erhält damit als einzige Hochschule Berlins das EMAS-Umweltmanagementsystem.

HTW Berlin LogoDie kritische Prüfung dreier unabhängiger Umweltgutachter hat das Umweltmanagementsystem der Berliner Hochschule für Technik und Wirtschaft vor kurzem erfolgreich bestanden. Dadurch wurde die HTW Berlin nach dem in der Europäischen Union standardisierten EMAS-Verfahren zertifiziert. Nun ist die HTW Berlin eine von 23 Hochschulen in Deutschland, die über eine EMAS-Zertifizierung verfügen. In Berlin ist sie die erste und somit die einzige.

EMAS, das Eco Management and Audit Scheme oder auch „Öko-Audit“ genannt, ist ein Gütesiegel, das ein nachhaltiges und von der Europäischen Union entwickeltes Umweltmanagementsystem bestätigt. Dessen Vorgaben können von Unternehmen freiwillig adaptiert werden, was letztlich sehr detailliert von externen Auditoren überprüft wird. Mit der Zeit erhalten immer mehr nachhaltige Unternehmen eine EMAS-Zertifizierung.

Der HTW-Kanzler Claas Cordes sagte dazu in der Pressemitteilung der HTW (PDF, 83 KB; öffnet in einem neuen Fenster): „Wir wollen ein öffentlichkeitswirksames Zeichen für die Verantwortung unserer Hochschule für den Umweltschutz setzen“.

Breites Spektrum an Maßnahmen

HTW Berlin mit Strand
Die HTW Berlin erfüllt die hohen Anforderung des EMAS-Umweltzertifikats (Bild © HTW Berlin/Nikolas Fahlbusch).

Mit dem EMAS-Zertifikat wird das Umweltmanagementsystem gekrönt, mit dessen Aufbau die HTW Berlin bereits im Jahr 2015 begonnen hat. Der Hochschule gelang es ihre sogenannte Umweltleistung in den zurückliegenden drei Jahren systematisch zu dokumentieren. Das bedeutet, dass Umweltkennzahlen quantifiziert und dafür passende Maßnahmen entwickelt wurden. Dabei reicht das Spektrum von der Installation einer Solarthermieanlage für die Warmwasserbereitstellung über die Veröffentlichung von Umwelttipps auf der Umweltmanagementwebseite bis hin zu besseren Möglichkeiten zur hochschulweiten Mülltrennung.

» Mehr erfahren: Informationen, wichtige Fragen und Angebote – Die Cornelius Ober GmbH erklärt was EMAS ist

Laut der oben genannten Pressemitteilung der HTW Berlin waren sämtliche Hochschulmitglieder am Aufbau des Umweltmanagementsystems beteiligt. Wissenschaftler und Beschäftigte aus Studiengängen mit Umweltbezug steuerten in einem eigens gebildeten Umweltteam ihre Expertise bei und gaben auch den Studierenden die Möglichkeit, sich an Projekten zu beteiligen und ihren Beitrag zu leisten. Außerdem haben in einer Online-Befragung rund 1.000 HTW´ler die Rahmenbedingungen für umweltfreundliches Verhalten bewertet und praktische Vorschläge gemacht, von denen einige sogar im Umweltprogramm aufgenommen wurden.

HTW Berlin als Impulsgeber für überregionale und regionale Netzwerke

Die HTW Berlin hat rund 300 Professoren, 14.000 Studierende, 800 Lehrbeauftragte sowie 500 Beschäftigte. Seit vielen Jahren ist die Energieforschung auf der Hochschule einer der profiliertesten Forschungsschwerpunkte. Zwei von insgesamt neun Forschungsclustern widmen sich den vielfältigen Facetten des Themas. Die HTW-Wissenschaftler verstehen sich dabei auch als Impulsgeber für überregionale und regionale Netzwerke. Außerdem kooperieren sie mit nationalen und internationalen Forschungseinrichtungen und sind an hochkarätigen Forschungsverbänden beteiligt.

Welche weitere Hochschulen dem Beispiel der HTW Berlin folgen werden, bleibt noch zu sehen. Über diese und andere interessante Neuigkeiten werden wir in unserem Blog zu Energie-Themen berichten.

Wir zertifizieren Ihre Hochschule

Als qualifizierte Berater unterstützen wir Unternehmen und Bildungseinrichtungen seit 2009 bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und Umweltzertifikaten. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Nachricht! Gerne geben wir Ihnen mehr Informationen zu Ihren individuellen Möglichkeiten.

+49 3691 8892194
anfrage@c-ober.de

Foto von Cornelius Ober
Herr Cornelius Ober ist ein auf Energiemanagementsysteme spezialisierter Berater bei der Cornelius Ober GmbH.

Disclaimer: Die Cornelius Ober GmbH war an den Maßnahmen zur Nachhaltigkeit und Klimabewusstsein der HTW Berlin nicht beteiligt. Seit 2009 berichten wir über zertifizierte Unternehmen in Deutschland mit Vorbildcharakter und begleiten Unternehmen aller Art selbst bei der Einführung von Energiemanagementsystemen und Umweltzertifikaten.

Den Link zu dieser Seite teilen

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

News per E-Mail erhalten – Newsletter

Wir versenden unseren Newsletter maximal 1-2 mal pro Monat. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.