Cornelius Ober GmbH informiert und begleitet Thüringer Unternehmen zum Wettbewerb zu FuE-Verbundvorhaben

FuE-Verbundvorhaben vom Freistaat Thüringen

Der Freistaat Thüringen hat im Rahmen der Richtlinie zur Förderung von Forschung, Technologie und Innovation Thüringer Unternehmen zur Teilnahme am Wettbewerbsverfahren aufgerufen. Zum Fördergegenstand FuE-Verbundvorhaben zählen vier Spezialisierungsfeldern, unter anderem auch der Bereich „Nachhaltige Energie- und Ressourcenverwendung“ und fördert innovative und produktionsnahe Dienstleistungen aus diesem Bereich. Für die Förderung von FuE-Verbundvorhaben steht in der Förderperiode 2014 bis 202 ein Mietvolumen von ca. 100 Millionen Euro zur Verfügung.

Zum Datenschutz in eigener Sache: Bei uns sind Ihre Daten sicher!

Schloss auf Tastatur

Mit Beschluss der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind Unternehmen zum Schutz der Daten ihrer Kunden verpflichtet. Bei der Cornelius Ober GmbH – ESA-Energieberatung wurde Datenschutz schon der Beschluss der Verordnung groß geschrieben. Hier möchten wir Sie kurz zum sicheren Umgang Ihrer Daten bei uns im Unternehmen aufklären.

ESA-Energieberatung bietet ab sofort auch Energieberatung für Unternehmen der Landwirtschaft an

Solar in der Landwirtschaft

Seit dieser Woche hat die ESA-Energieberatung ihr Unternehmensportfolio erweitert. Herr Ober wurde nun von der Bundesagentur für Landwirtschaft und Ernährung als Sachverständiger für die landwirtschaftliche Energieberatung zertifiziert. Mit der Qualifizierung und „Zulassung zum Sachverständiger zur Förderung von Maßnahmen zur Steigerung der Energieeffizienz in der Landwirtschaft und im Gartenbau“ durch die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung“, …

„ESA-Energieberatung bietet ab sofort auch Energieberatung für Unternehmen der Landwirtschaft an“ weiterlesen