VDI 3814 Richtlinienreihe zur Gebäudeautomation wird überarbeitet

In der vollständigen Überarbeitung der VDI 3814 Richtlinienreihe zur Gebäudeautomation sollen nun die bisher getrennten Planungsansätze der Raumautomation nach VDI 3813 sowie der Anlagenautomation nach VDI 3814 zusammengeführt werden. Wir stellen die neuen Inhalt der VDI 3814 Richtlinienreihe zur Gebäudeautomation einmal genauer vor.

Gebäudeautomation
Gerne beraten wir Sie als Privatperson oder Ihr Unternehmen zu Themen wie Gebäudeautomation und technische Gebäudeausrüstung (TGA).

Die neue VDI 3814 Richtlinienreihe soll dem aktuellen Stand der Technik entsprechen, im Bereich der Planung und Ausführung von Gebäudeautomation und ist dem Bereich der Gebäudetechnik zuzurechnen.

Im Rahmen der VDI 3814 werden alle Prozesse und Maßnahmen, Einrichtungen, Dienstleistungen sowie Software zur automatischen Regelung, Überwachung und Steuerung verstanden, aber auch das Management der technischen technischen Gebäudeausrüstung (TGA) und des zielsetzungsgerechten Betriebs. Damit gilt die Gebäudeautomation als das zentrale Werkzeug zum sicheren und energieeffizienten Betrieb der Gebäude.

Inhalte der überarbeiteten Richtlinien im Überblick

VDI 3814 Blatt 1: Die Richtlinie VDI 3814 Blatt 1 stellt in der überarbeiteten Fassung übersichtlich zusammengefasst die Grundlagen der Gebäudeautomation dar. Dabei werden die Themen der einzelnen Blätter der Richtlinienreihe sowie die wichtigsten Begriffe erklärt.

VDI 3814 Blatt 2.1: So werden etwa in der Richtlinie VDI 3814 Blatt 2.1 Planungshilfen gegeben, die die Bauaufgabe im Rahmen der Bedarfsplanung beschreiben. Als Ergebnis einer solchen Planung entsteht ein Lastenheft für die Gebäudeautomation.

VDI 3814 Blatt 2.2: Neue Hinweise zur IT-Sicherheit sind in der Richtlinie VDI 3814 Blatt 2.2 integriert. Diese Richtlinie beschreibt den Planungsprozess für die Gebäudeautomation, mit Schwerpunkt auf die Aspekte der Schnittstellen zwischen der Gebäudeautomation und einzelnen Teilen sowie Aspekte der Systemintegration.

VDI 3814 Blatt 3.1: In der VDI 3814 Blatt 3.1 werden in Katalogform und als Funktionsblöcke die wesentlichen Grundfunktionen der Gebäudeautomation dargestellt, wobei die Beschreibung an bisherigen Funktionsblöcken der Raumautomation nach VDI 3813 basiert.

VDI 3814 Blatt 4.1: In der Richtlinie VDI 3814 Blatt 4.1 werden Methoden und Arbeitsmittel dargestellt, mit denen in unterschiedlichen Planungsphasen eine eindeutige und vollständige Beschreibung von Komponentenlisten für die Gebäudeautomation und von Adressierungssystemen realisiert werden kann.

Lesen Sie auch: Übersicht der neuen Forderungen an ISO 50001-zertifizierte Unternehmen im Jahr 2019

Seit Januar 2019 ist die Richtlinienreihe VDI 3814 „Gebäudeautomation“ beim Beuth Verlag erhältlich. Der Herausgeber ist die VDI-Gesellschaft Bauen und Gebäudetechnik (GBG). Auch zukünftig erhalten Sie alle Informationen zur dieser und weitere Richtlinien der Gebäudeautomation und Gebäudetechnik im Blog der Cornelius Ober GmbH. Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter (hier).

Den Link zu dieser Seite teilen

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

News per E-Mail erhalten – Newsletter

Wir versenden unseren Newsletter maximal 1-2 mal pro Monat. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.