Die Cornelius Ober GmbH bietet seit 2009 bundesweit staatlich geförderte Energie- und Fördermittelberatung für kleine und mittelständische Unternehmen (KMU), Privatpersonen sowie Städte und Kommunen.

Beliebte Seiten
News

Europäische Kommission genehmigt zusätzliche deutsche Förderung von Solaranlagen

Die Bundesregierung plant den Ausbau von Solaranlagen und weiteren erneuerbaren Energien mit zusätzlichen Fördermitteln zu unterstützen. Die Europäische Kommission, welche innerhalb der EU für die Einhaltung von Wettbewerbsregeln zuständig ist, genehmigte vor wenigen Tagen entsprechende Maßnahmen.

Bis zu 80 % weniger Kosten: Optimale Beleuchtung von Arbeitsstätten kann Unternehmen viel Geld sparen

Eine gute Planung der Beleuchtung in den Arbeitsräumen zahlt sich gerade in Zeiten hoher Energie- und Gaspreise enorm aus. So lassen sich durch eine effektive professionelle Lichtplanung bis zu 80 Prozent an Energie einsparen. Bisher betrugen die Beleuchtungskosten für ungefähr 2 Millionen Nichtwohngebäude etwa 12 Milliarden Euro jährlich. Moderne Lichttechnik schafft hier Abhilfe.

Ab dem 22. September 2022: KfW führt Gebäudekategorie „Worst Performing Building“ und neuen Bonus ein

Ab dem 22. September 2022 wird von der KfW ein zusätzlicher Bonus für Worst Performing Buildings (WPB) eingeführt. Alles was Sie dazu wissen müssen und die Antwort auf die Fragen, wann ein Gebäude ein WPB ist und mich welchem Bonus Immobilienbesitzer rechnen können, erklärt dieser Beitrag.

Neue Marktstudie: Energieeffiziente Immobilien erzielen deutlich höhere Marktpreise

Gebäude, die eine hohe Energieeffizienz aufweisen, erreichen bis zu 35 Prozent höhere Verkaufspreise als unsanierte Immobilien. Diese und weitere interessante Informationen zur Marktpreisen von Immobilien, die energetische saniert oder energieeffizient gebaut wurden, fassen wir hier im Beitrag zusammen.

KfW-Energiewendebarometer 2022: Zwei von drei Deutschen in Sorge über die Folgen des Klimawandels