Der europaweite Markt für Energieeffizienz-Dienstleistungen soll bis 2025 auf 50 Milliarden Euro wachsen

Die Nachfrage nach Energieeffizienz-Dienstleistungen wird durch Innovationen, klimapolitische Vorgaben und die Energiewende angetrieben. Damit liegt das durchschnittliche Jahreswachstum in Europa bei ca. 8 %. Am schnellsten wachsen die Teilmärkte Engineering (+9 %) und Software (+14 % pro Jahr). Deutschland zählt dabei zu den lukrativsten Märkten für Energieeffizienz-Dienstleister.

Energieeffizienz-Dienstleistungen
Aufgrund von attraktiven Förderungen und dem Fortschreiten der Energiewende erfahren Energieeffizienz-Dienstleistungen eine immer höhere Nachfrage in Deutschland und der EU.

Zahlreiche Klimaschutzverpflichtungen sowie steigende Energiekosten verlangen von Unternehmen möglichst energie- und ressourceneffizient zu arbeiten. Deshalb steigt auch kontinuierlich die Nachfrage nach Dienstleistungen im Bereich der Energieeffizienz, mit welchen die Unternehmen ihr individuelles Einsparpotenzial identifizieren und entsprechend umsetzen können. Zur Marktentwicklung der Energieeffizienz-Dienstleistungen hat das Unternehmen Roland Berger jetzt eine Marktstudie veröffentlicht.

Da der Markt für Energieeffizienz-Dienstleistungen sehr dynamisch ist, ist er auch wenig transparent und gleichzeitig stark fragmentiert. Deshalb war es bisher für Unternehmen schwer abzuschätzen, welche Investitionen sich lohnen und welches Wachstumspotential sie in diesem Umfeld haben, aber auch welche Risiken existieren. Erst durch systematische Marktanalysen konnte für Unternehmen und potentielle Neueinsteiger die nötige Transparenz geliefert werden.

Die fünf Leitmärkte der Energieeffizienz-Dienstleister

Es lassen sich fünf Leitmärkte definieren, in denen Energieeffizienz-Dienstleister aktiv sind.

  1. Der Softwaremarkt ist der am schnellsten wachsende Bereich mit jährlicher Wachstumsrate von +14 %. Dazu gehören Dienstleistungen wie z. B. das Energiedatenmanagement.
  2. Der Sektor für Energieeffizienz-Consulting und Audits ist mit +4% pro Jahr der am langsamsten wachsende.
  3. Das Engineering für Energieeffizienz-Technologien umfasst rund 40 Prozent des Gesamtmarkts und macht somit den größten Teilmarkt aus, der weiterhin mit 9 % pro Jahr wächst.
  4. Mit einem jährlichen Wachstum von je 8 Prozent entwickeln sich auch die verbleibenden Sektoren Energieeffizienz-Contracting und operatives Energiemanagement ziemlich gut.

» Kostenloses Angebot: Ob Privatperson, Unternehmen oder Stadt/Kommune – Lassen Sie sich über Ihre individuellen Möglichkeiten einer Energieeffizienzoptimierung beraten.

Lukrativer Markt in Deutschland

In Deutschland wächst der gesamte Markt für Dienstleistungen im Bereich der Energieeffizienz um ca. 7% jährlich. Mit einem Marktanteil von knapp 25 Prozent in Europa ist es ein lukrativer Markt für alle Anbieter im Bereich der Energieeffizienz-Dienstleistungen.

Für die positive Entwicklung gibt es mehrere Treiber. So sind die Unternehmen etwa durch Klimaschutzvorgaben unter Handlungszwang gesetzt, sei es durch die Energiewende oder beim Thema Nachhaltigkeit. Auch der technologische Fortschritt ist nicht zu vernachlässigen. Ein zusätzlicher Wachstumssprung bei den Energieeffizienz-Dienstleistungen wird durch die Digitalisierung erwartet. Über alle weiteren Entwicklungen zur Energieeffizienz berichten wir auch zukünftig und stets aktuell im Blog der Cornelius Ober GmbH und in unserem kostenlosen Newsletter (hier abonnieren).

Den Link zu dieser Seite teilen

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

Klicken Sie einfach auf das Formularfeld und kopieren Sie sich den Link heraus.

News per E-Mail erhalten – Newsletter

Wir versenden unseren Newsletter maximal 1-2 mal pro Monat. Eine Abmeldung ist jederzeit möglich.

Zur Anmeldung und Anmeldeinformationen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.